Mariah Carey wurde von Sohn in Las Vegas in Szene gesetzt

Image result for Mariah CareyMariah Carey wurde von ihrem Sohn während ihres Comebacks in Las Vegas am Donnerstag in Szene gesetzt. Die erfolgreiche Sängerin von We Belong Together kehrte am Donnerstag zur Eröffnung ihrer neuen Residenz The Butterfly Returns im Colosseum im Caesars Palace nach Sin City zurück.

Mitten in der Show brachte Mariah ihre siebenjährigen Zwillinge, aus ihrer Ehe mit Nick Cannon, Moroccan und Monroe auf die Bühne, damit sie sich ihr für ihren Track Always Be My Baby anschließen. Das Publikum war von dieser spontanen Überraschung vollkommen überwältigt. Bilder von der Veranstaltung zeigen die mit Mikrofonen bewaffneten Kinder, die mit ihrer Mutter auf die Bühne rennen und eine schwarze Plastiktüte halten, die einige Geschenke zu enthalten schien.

Irgendwann, als Mariah das Stück liebevoll zu ihrer Tochter sang, beugte ihr Sohn Moroccan den Kopf in die Tasche und zog das Ganze über seinen Kopf. Berichten zufolge schien Mariah schockiert zu sein, als sie den Kopf ihres Sohnes in das Plastik gehüllt sah und den Beutel schnell abstreifte und ihn auf den Boden neben ihr legte, während sie weiter sang. Weitere online veröffentlichte Bilder zeigen auch Mariah, die Monroe auf der Bühne küsst, und ihre Back-up-Tänzerin Bryan Tanaka mit den Kindern.

Nach der Show teilte Mariah ein Bild von der Aufführung auf Instagram. Sie trug bei der Veranstaltung in Las Vegas ein glitzerndes schwarzes Kleid, bestehend aus einem schwarzen Trikot mit einem durchsichtigen Rock. In der Bildunterschrift schrieb sie: “Opening night of #TheButterflyReturns in #Vegas! Ich danke euch allen, dass ihr ein tolles Publikum seid.”

Die frühere Residency der Touch My Body Sängerin, #1 bis Infinity, dauerte mehr als zwei Jahre bis Juli 2017. Sie kündigte The Butterfly Returns Show auf Social Media im April und es wird bis September laufen. Wer noch keine Reiseziele für diesen Sommer hat, sollte nun überlegen, ob Las Vegas nicht ideal wäre.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *