Rapper Eve: “Ich dachte nicht, dass ich jemals heiraten würde”

Image result for Rapper EveRapper Eve hätte nie gedacht, dass sie eine Ehefrau werden würde, bevor sie ihren Mann Maximillion Cooper kennenlernte.

The Who’s That Girl Hitmaker kam mit dem britischen Unternehmer im Jahr 2010 zusammen und sie heirateten vier Jahre später. Erst heute erklärt Eve, dass sie sich kurz bevor sie ihren Mann traf, mit der Idee auseinandergesetzt hatte, nie zu heiraten.

“Ich glaube, ich werde nie heiraten”, sagte sie in ihrer US-Chat-Show The Talk on Thursday. “Meine Mutter sagte einmal zu mir: “Nun, nicht jeder soll heiraten”, und ich sagte: “OK, cool, ich schätze, ich werde mich einfach für den Rest meines Lebens mit Jungs verabreden”. “Ich war damit wirklich einverstanden”, fügte sie hinzu. Ich sagte: “Es ist, wie es ist. Die Ehe ist vielleicht nicht für jeden geeignet.” Und dann traf ich Max und sagte: “Oh, OK.” Die 39-Jährige hat bereits gezeigt, dass sie bei ihrem ersten Treffen mit Max kopfüber gefallen ist.

“Ich war noch nie auf diese Weise in einer Beziehung mit einem Mann und ich sage immer, es ist meine erwachsene Beziehung”, sagte sie im März. “Wir lieben einander und unterstützen uns gegenseitig, und ich kann es kaum erwarten, ein Baby zu bekommen, damit ich diese Liebe fühlen kann.”

Seit sie Cooper getroffen hat, hat Eve auch gelernt, ihre Liebe zu ihrem Mann zu zeigen – denn er behandelt sie immer wie eine Königin. “Ich bin kein Romantiker, aber ich werde gesund”, sagte sie im Dezember. “Als wir das erste Mal zusammen waren, eine unserer ersten großen Reisen, nahm er mich mit nach China, er nahm mich mit zur Großen Mauer. Der Grund, warum er das tat, war, dass ich eines Morgens aufwachte und zu ihm sagte: “Oh mein Gott, ich hatte den besten Traum, ich war…. auf der Großen Mauer.” Er sagte: “OK….” Und ein paar Monate später war das unsere Reise. Er hat mich mitgenommen. Er ist gut.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *